Kliniktaschen die Elternaugen zum strahlen bringen + CHECKLISTE

Du bist als Mama auf der Suche nach einer schönen Kliniktasche?

Meine Frau liebt schöne Taschen. Dazu lieben wir kluge Lösungen. Und wir lieben unsere Kinder. Das sind alles Gründe warum wir uns für Jubelist entschieden haben und die Produkte selber nutzen. Die Produkte sollen die Elternzeit für Mamas und Papas noch schöner machen. Jubelist hat Dinge entworfen, die den Alltag mit Baby schicker, praktischer und auch ein bisschen cooler machen. Eltern zu werden und dabei seinen eigenen Stil zu bewahren, ist gar nicht so einfach. Die Mission von Jubelist ist deshalb, hochwertiges Baby-Zubehör für Mamas und Papas zu designen, das auch nach der Wickelzeit noch seinen Einsatz findet.  Alle Produkte der Kollektion passen zueinander, ergänzen sich und bilden damit eine vielseitige, harmonische Produktfamilie.

Die JUBELIST kids-Taschen sind mit dem “PETA-Approved Vegan”- Logo zertifiziert.

Es ist international anerkannt und hilft Konsumenten, tierleidfreie Produkte auf den ersten Blick zu erkennen. Für die Produktion unserer Taschen musste kein Tier leiden oder sterben. Wir setzen bewusst auf Materialien aus hochwertigem Kunstleder statt echter Tierhaut, weil wir uns als tierfreundliches Unternehmen verstehen, das Wert legt auf nachhaltigen und ethischen Konsum. Gerade im Kinder- und Babybereich möchten wir damit Vorreiter für verantwortungsbewusste, tierfreundliche Mode sein.

PETA - Approved Vegan

Die JUBELIST kids-Taschen sind mit dem “PETA-Approved Vegan”- Logo zertifiziert.

Wickelunterlage

Nach der Schwangerschaft ist der Weekender dank der mitgelieferten Wickelunterlage in den Maßen 43 x 31 x 15 Zentimeter hervorragend als XXL-Wickeltasche für längere Ausflüge geeignet.

Farbe

Wie die anderen JUBELIST Wickeltaschen ist die Kliniktasche bewusst im schlichten,geschmackvollen Stil gehalten und passt in den drei Farben Cognac, Schwarz und Grau perfekt zur Wickeltaschen-Serie.

Oberfläche

Die Oberfläche ist abwischbar und schützt eure privaten Sachen sicher vor Staub, Schmutz und anderen Einflüssen.

Meine Frau hat sich für die JUBELIST kids Kliniktasche LINUS im Weekender-Stil entschieden.

Mit der JUBELIST kids Kliniktasche LINUS im Weekender-Stil ist ein stilvoller Auftritt im Kreissaal und Krankenhaus garantiert! Der Weekender bietet Platz für alles Nötige, wie deine Wäsche, Kulturtasche und Baby-Kleidung sowie für Mutterpass und andere Klinikdokumente. Im Inneren gibt es ein großzügiges Hauptfach, ein gesondertes Reißverschlussfach, in dem eine Wickelunterlage untergebracht ist, sowie Halterungen für Getränkeflaschen. Ebenfalls vorhanden sind zwei Steckfächer für Windeln und Feuchttücher.

Nach der Schwangerschaft ist der Weekender dank der mitgelieferten Wickelunterlage in den Maßen 43 x 31 x 15 Zentimeter hervorragend als XXL-Wickeltasche für längere Ausflüge oder sogar ein Übernachtungswochenende bei Oma und Opa geeignet. Die Oberfläche ist abwischbar und schützt eure privaten Sachen sicher vor Staub, Schmutz und anderen Einflüssen. Kleine Metallfüße sorgen für festen, hygienischen Stand in jeder Umgebung. Mitgeliefert wird außerdem ein stabiler und komfortabler Schultergurt.

Wie die anderen JUBELIST Wickeltaschen ist die Kliniktasche bewusst im schlichten, geschmackvollen Stil gehalten und passt in den drei Farben Cognac, Schwarz und Grau perfekt zur Wickeltaschen-Serie. Sie ist aus hochwertigem Kunstleder gefertigt, mit einem Metallreißverschluss verschließbar und mit Baumwollstoff gefüttert. Nach der Schwangerschaft und Babyzeit ist die Tasche als stylische Reisetasche für den Alltag weiter verwendbar und setzt auch die Papas toll in Szene.

Checkliste: Was muss ich alles zur Geburt in die Kliniktasche packen?

Wenn du dich in deiner Schwangerschaft dem errechneten Geburtstermin näherst, wird es langsam Zeit, deine Kliniktasche zu packen und eine Checkliste anzulegen. Wir hatten bei der ersten Geburt auch nicht an alles gedacht, uns keine Checkliste gemacht und erst bei der zweiten Geburt uns dank der Checkliste von Elterngeld eine angelegt. Dabei ist es egal ob du im Krankenhaus, Geburtshaus oder zu Hause entbindest, deine Tasche sollte schon ab der 35. Schwangerschaftswoche gepackt bereitstehen.

Das brauchst du für dich an

Kleidung

  • Bademantel
  • Bequeme Kleidung für die Wochenstation (Jogginghose, Schlafanzug)
  • Hausschuhe und warme Socken (kalte Füße hemmen die Wehen!)
  • Altes Nachthemd oder T-Shirt für die Geburt an sich (wird wahrscheinlich schmutzig)
  • 7 weite Unterhosen oder Einmalslips
  • 1-2 Still-BHs (2 Nummern größer als normal)

Dokumente

  • Mutterpass
  • Krankenversicherungskarte
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Verheiratete: Familienstammbuch oder Heiratsurkunde
  • Ledige: Geburtsurkunde und ggf. Vaterschaftsanerkennung
  • Einweisungsschein für das Krankenhaus
  • Allergiepass (sofern vorhanden)
  • Geburtsplan (optional, um festzuhalten welche medizinischen & geburtshelferischen Maßnahmen du wünschst)

Andere wichtige Dinge

  • Stilleinlagen
  • Große Packung saugfähiger Binden
  • Brille / Kontaktlisten / Aufbewahrungsbox
  • Massageöl (ist nicht immer vorrätig)
  • Lippenbalsam
  • Snacks & Getränke zur Stärkung (Traubenzucker ist zu empfehlen)
  • Dinge zum Entspannen (Musik, MP3-Player, Handy mit Ladekabel, Kuscheltiere…)
  • Haarband / Haargummis (falls du lange Haare hast)
  • Waschutensilien (Seife, Zahnbürste, Zahnpasta, Deo)
  • Handtuch
  • Ohrstöpsel (Du weißt nicht, wer deine Zimmernachbarin wird)
  • 1/2 Liter sehr (!) stark gekochten Kaffee (Hebamme tränkt Tücher damit für den Dammschutz)

Das braucht deine Begleitung

  • Kleidung zum Wechseln
  • Leichte Kleidung (kurze Hose + T-Shirt, da es im Kreißsaal wärmer ist)
  • Wasser-Spray oder Fächer zum Abkühlen der werdenden Mutter
  • Snacks & Getränke zur Stärkung (Nicht dehydrieren oder verhungern, ansonsten ist der Partner keine Hilfe)
  • Dinge zum Entspannen (Musik, MP3-Player, Handy mit Ladekabel, Bücher, Zeitschriften, Kuscheltiere…)
  • Kleingeld für die Cafeteria oder Krankenhaustelefon
  • Handy, Fotoapparat oder Videokamera (ohne Blitz nach der Geburt fotografieren und fragen, inwiefern es erlaubt ist)
  • Waschutensilien (Seife, Zahnbürste, Zahnpasta, Deo)
  • Handtuch
  • Beutel für Schmutzwäsche
  • Taschen für Geschenke (Verwandte bringen gern Geschenke mit ins Krankenhaus)

Das braucht das Baby

Für das Krankenhaus

  • 2-3 Höschen/Strampler Größe 50/56
  • 2-3 Hemdchen Größe 50/56
  • 1 leichtes Baumwollmützchen für den Aufenthalt im Krankenhaus
  • Windeln in Größe 1
  • Baumwolltücher, Mullwindeln oder Mulltücher
  • Falls nicht gestillt wird: Pre-Nahrung

Für die Fahrt nach Hause

  • Hemdchen, Jäckchen, Strampler, Baumwollmütze, Söckchen
  • Sommerbabys: Mütze, Jacke
  • Winterbabys: Warme Mütze mit Ohrenklappen, Schneeanzug und Handschuhe
  • 1 Babysitz für das Auto oder Taxi
  • Babydecke